Tagged: Nadine Bollmeier

Petrissa Solja will nächsten Titel

Heute starten im hessischen Wetzlar die Deutsche Meisterschaften. Zu den Favoritinnen gehören Petrissa Solja, Kristin Lang und Shan Xiaona. Allen voran die 25-jährige Solja möchte in ihrer sportlichen Heimat ihren zweiten Einzeltitel gewinnen. Ein Comeback feiert dagegen der Mixed-Wettbewerb, der...
Read more »

Kolbermoor stürzt Berlin vom Pokalthron

Paukenschlag im Sportforum Berlin: Nicht der favorisierte Serien-Pokalsieger der letzten fünf Jahre ttc berlin eastside gewann das Buderus-Final Four, sondern Herausforderer SV DJK Kolbermoor, der nach einer Klasseleistung im Endspiel zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den begehrten Cup jubelnd...
Read more »

Nervenkrimis zum Saisonauftakt

Zwei nervenzerfetzende Krimis haben in der Damen Tischtennis-Bundesliga für einen vielversprechenden Saisonauftakt gesorgt. Dabei teilten sich 24 Stunden nach dem 5:5 im Eröffnungsspiel zwischen Ex-Meister TV Busenbach und Titelanwärter SV DJK Kolbermoor auch Champions-League-Teilnehmer TuS Bad Driburg und die TTG...
Read more »

BL: Meister Berlin leistet sich Schönheitsfehler

Der SV DJK Kolbermoor hat dem Deutschen Meister ttc berlin eastside in einem dreistündigen, finalen Schlagerspiel ein leistungsgerechtes Remis abgetrotzt. Die Atmosphäre war bei einer Rekordkulisse in dieser Saison von 200 Zuschauern erstklassig. Als beste Einzelspielerin weist die Statistik Qianhong...
Read more »

BL: Topspiel in Berlin – Abschied in Essen, Hövelhof und Leipzig

Der ttc berlin eastside hat seine Schäflein in Sachen vierter Deutscher Meisterschaft in Folge längst ins Trockene gebracht, sodass das Spitzenspiel gegen den SV DJK Kolbermoor nur noch statistischen Zwecken dient. Am finalen Spieltag der Saison geben sich trotzdem die...
Read more »

BL: SV Böblingen überrollt den TUSEM

Dem ersatzgeschwächten TUSEM Essen hat der Funke für das Osterfeuer bei der SV Böblingen gefehlt. Nahezu widerstandslos holte sich der Liga-Aussteiger die Niederlage ab. Die Sportvereinigung bestätigte ihre gute Form und den positiven Lauf mit 12:2 Punkten in der Rückrunde.

BL: Meister Berlin lässt Busenbach keine Chance

Der ttc berlin eastside hat sich gegen den TV Busenbach in meisterlicher Form präsentiert und gönnte dem Tabellensiebten nicht einmal einen Satzgewinn. Nach rund 75 Minuten war die Partie, die der ASV Grünwettersbach ausrichtete, im Handumdrehen erledigt. Anders lief es...
Read more »

BL: Wow-Effekt bei Petrissa Solja

Die Gäste vom ttc berlin eastside verfolgten beim TUSEM Essen nur ein Ziel, die vierte Deutsche Meisterschaft einzutüten. Beim souveränen Sieg kamen dann auch zu keiner Zeit Zweifel auf. Vier Punkte Vorsprung und ein exzellentes Spielverhältnis, bei nur noch zwei...
Read more »