Olympia: Modus, Zeitplan, Ergebnisse auf einen Blick

Vier Jahre lang haben wir alle drauf gewartet, nun ist es endlich wieder soweit und in Rio de Janeiro starten die Olympischen Spiele. Wer wann gegen wen spielt und wie sich der Olympia-Modus gestaltet, erfahrt Ihr in unserm Beitrag.

Olympische Spiele Rio 2016 | Damen Tischtennis-Bundesliga

Showdown im Riocentro beim Tischtennis-Wettbewerb (Foto: ITTF | fb.com/ittfworld)

Modus:

Einzel: 

Für den olympischen Einzel-Wettbewerb im Tischtennis haben sich 70 Starterinnen qualifiziert. Neben den deutschen Starterinnen Han Ying (KTS Spar Zamek Tarnobrzeg) und Petrissa Solja (ttc berlin eastside) sind das aus der Eliteliga noch die Ungarin Georgina Pota (ttc berlin eastside), die Tschechin Hana Matelova (TTG Bingen/Münster-Sarmsheim) und die Slowakin Barbora Balazova (TUSEM Essen). Für die Setzung ausschlaggebend war die August-Weltrangliste. Die 16 top gesetzten Spielerinnen steigen erst in der 3. Runde ins das Turnier ein, die Setzpositionen 17-32 starten in der 2. Runde und die Positionen 33-48 in der ersten Runde. Alle anderen  Starterinnen durchlaufen die Qualifikation. In jedem Spiel wird auf vier Gewinnsätze gespielt und im K.O-Modus.

Mannschaft:

Das olympische  Mannschaftssystem unterschiedet sich von dem der Weltmeisterschaft. Gespielt wird mit zwei Einzeln, einem Doppel und falls notwendig zwei weiteren Einzeln. Wichtig dabei ist das der Trainer/in nach den beiden Einzeln festlegt ob Spielerin 1 oder Spielerin 2 mit Spielerin 3 ein doppel bilden. Nach dem Doppel spielt zunächst jene Spielerin die im Doppel nicht aktiv war. Im Mannschaftswettbewerb wird auf drei Gewinnsätze gespielt. Das Team was zuerst drei Spiele gewonnen hat gewinnt den Mannschaftskampf.

Ergebnisse/kommende Spiele:

Mannschaftswettbewerbe

Halbfinale & Finale

Dienstag, 16. August (1 Tisch)

Finale/Spiel um Bronze

Damen-Team, Finale
Deutschland – China 0:3
Han Ying – Li Xiaoxia 0:3 (-9,-3,-7)
Petrissa Solja – Liu Shiwen 0:3 (-3,-5,-4)
Shan Xiaona/Petrissa Solja – Ding Ning/Liu Shiwen 1:3 (-6,-5,9,-7)

Damen-Team, Spiel um Bronze‘
Japan – Singapur 3:1
Ai Fukuhara – Yu Mengyu 2:3 (4,-5,-3,4,-5)
Kasumi Ishikawa – Feng Tianwei 3:0 (10,6,7)
Mima Ito/Ai Fukuhara – Zhou Yian/Yu Mengyu 3:1 (-9,9,1,12)
Mima Ito – Feng Tianwei 3:0 (9,4,6)

Halbfinale:

Montag, 15. August (1 Tisch)

Deutschland – Japan 3:2
Petrissa Solja – Mima Ito 3:2 (-5,4,-8,6,10)
Han Ying – Kasumi Ishikawa 2:3 (6,9,-6,-6,-8)
Shan Xiaona/Petrissa Solja – Ai Fukuhara/Mima Ito 3:2 (6,-10,-7,9,7)
Shan Xiaona – Kasumi Ishikawa 0:3 (-2,-11,-12)
Han Ying – Ai Fukuhara 3:2 (-7,9,4,-6,9)

China – Singapur 3:0
Li Xiaoxia – Feng Tianwei 3:0 (12:10, 11:8, 11:9)
Ding Ning – Zhou Yihan 3:1 (11:7, 9:11, 11:6, 11:2)
Liu Shiwen/Ding Ning – Yu Mengyu/Zhou Yihan 3:0 (11:4, 11:1, 11:9)

Viertelfinale

Samstag, 13. August (2 Tische)

China – Nordkorea 3:0
Südkorea – Singapur 2:3
Deutschland – Hongkong 3:1
Han Ying – Lee Ho Ching 3:0 (6,3,4)
Petrissa Solja – Doo Hoi Kem 2:3 (9,-3,9,-9,-12)
Shan Xiaona/Petrissa Solja – Tie Yana/Lee Ho Ching 3:0 (7,3,10)
Han Ying – Tie Yana 3:1 (5,-5,7,3)

Österreich – Japan 0:3

1. Runde (Achtelfinale)

Freitag, 12. August (4 Tische)

China – Brasilien 3:0
Australien – Nordkorea 0:3
Südkorea – Rumänien 3:2
Ägypten – Singapur 0:3

Deutschland – USA 3:0
Han Ying – Zheng Jiaqi 3:0 (9,10,6)
Shan Xiaona – Lily Zhang 3:0 (9,4,2)
Shan Xiaona/Petrissa Solja – Lily Zhang/Wu Yue 3:2 (9,-12,-8,10,7)

Taiwan – Hongkong 1:3
Niederlande – Österreich 1:3
Polen – Japan 0:3

 

Olympia | Damen Tischtennis-Bundesliga

Imposanter Tischtennistisch in Rio (Foto: ITTF | fb.com/ittfworld)

Einzel-Wettbewerb

Halbfinale & Finale

Mittwoch, 10. August (1 Tisch)
Finale:

Ding Ning (CHN) – Li Xiaoxia (CHN) 4:3

Spiel um Bronze:

Kim Song I (PRK)  – Ai Fukuhara (JPN) 4:1

Halbfinale:

Ding Ning (CHN) – Kim Song I (PRK) 4:1
Li Xiaoxia (CHN) – Ai Fukuhara (JPN) 4:0

Viertelfinale

Viertelfinale:


Dienstag, 9. August (1 Tisch)
15:00 – 19:00 Uhr (10:00 – 14:00)

Ding Ning (CHN) – Han Ying (GER) 4:0 (11:8, 11:5, 11:3, 11:7) 
Yu Mengyu (SIN) – Kim Song I (PRK) 2:4

Li Xiaoxia (CHN) – Cheng I Ching (TPE) 4:0
Ai Fukuhara (JPN) – Feng Tianwei (SIN) 4:0

Achtelfinale

Runde 4/Achtelfinale:


Montag, 8. August (4 Tische)
21:00 – 22:00 Uhr (16:00 – 17:00):

Ding Ning (CHN) – Doo Hoi Kem (HKG) 4:0
Li Xue (FRA) – Han Ying (GER) 1:4 (4:11, 4:11, 11:8, 3:11, 11:13)
Jeon Jihee (KOR) – Yu Mengyu (SIN) 1:4
Chen Szu-Yu (TPE) – Kim Song I (PRK) 2:4

Montag, 8. August (4 Tische)
01:30 – 02:30 Uhr (20:30 – 21:30): 

Li Xiaoxia (CHN) – Lee Ho Ching (HKG)
Suh Hyowon (KOR) – Cheng I-Ching (TPE)
Ai Fukuhara (JPN) – Ri MYong Sun (PRK)
Liu Jia (AUT) – Feng Tianwei (SIN)

Runde 3

Runde 3:


Doo Hoi Kem (HKG) – Georgina Pota (HUN) 4:2 (8:11, 9:11, 14:12, 11:8, 11:9, 11:8)
Han Ying (GER) – Nanthana Komwong (THA) 4:0 (11:2, 11:4, 11:4, 11:3)

Pertrissa Solja (GER) – Ri Myong Sun (PRK) 0:4 (5:11, 7:11, 6:11, 6:11)

 

Runde 2

Runde 2:

Georgina Pota – Zhang Mo (CAN) 4:1 (11:7, 10:12, 11:5, 11:8, 11:5)
Li Fen (SWE) – Barbora Balazova (SVK) 4:3 (11:8, 6:11, 7:11, 11:8, 9:11, 12:10, 11:7)

Runde 1

Runde 1:

Hana Matelova (CZE) – Zhang Mo (CAN) 3:4 (12:14, 16:14, 8:11, 11:6, 6:11, 11:9, 3:11)
Barbora Balazova (SVK) – Yadira Silva (MEZ) 4:0 (12:10, 11:5, 11:8, 11:7)

 

Zeit Erklärung:
Die Angaben entsprechen der Zeit in Deutschland. Die brasilianische Zeit ist in Klammern angegeben. Rio de Janeiro liegt fünf Stunden zurück. Beispiel: Um 11 Uhr am Vormittag in Deutschland ist es 6 Uhr früh in Rio.

Olympisches Feuer | Damen Tischtennis-Bundesliga

Das Olympische Feuer in Rio de Janeiro brennt (Foto: ITTF | fb.com/ittfworld)

 

Zeitplan:

Mannschaftswettbewerbe

Freitag, 12. August (4 Tische)
15:00 – 18:00 Uhr (10:00 – 13:00): Damen-Team, 1. Runde (Achtelfinale), 4 Partien
20:00 – 23:00 Uhr (15:00 – 18:00): Damen-Team, 1. Runde (Achtelfinale), 4 Partien
00:30 – 03:30 Uhr (19:30 – 22:30): Herren-Team, 1. Runde (Achtelfinale), 4 Partien

Samstag, 13. August (2 Tische)
15:00 – 18:00 Uhr (10:00 – 13:00): Damen-Team, Viertelfinale, 2 Partien
(4 Tische)
20:00 – 23:00 Uhr (15:00 – 18:00): Herren-Team, 1. Runde (Achtelfinale), 4 Partien
(2 Tische)
00:30 – 03:30 Uhr (19:30 – 22:30): Damen-Team, Viertelfinale, 2 Partien

Sonntag, 14. August (2 Tische)
15:00 – 18:00 Uhr (10:00 – 13:00): Herren-Team, Viertelfinale, 2 Partien
20:00 – 23:00 Uhr (15:00 – 18:00): Herren-Team, Viertelfinale, 2 Partien
(1 Tisch)
00:30 – 03:30 Uhr (19:30 – 22:30): Damen-Team, Halbfinale

Montag, 15. August (1 Tisch)
15:00 – 18:00 Uhr (10:00 – 13:00): Damen-Team, Halbfinale
20:00 – 23:00 Uhr (15:00 – 18:00): Herren-Team, Halbfinale
00:30 – 03:30 Uhr (19:30 – 22:30): Herren-Team, Halbfinale

Dienstag, 16. August (1 Tisch)

16:00 – 19:00 Uhr (11:00 – 14:00): Damen-Team, Spiel um Bronze
00:30 – 03:30 Uhr (19:30 – 22:30): Damen-Team, Finale
Siegerehrung im Anschluss

Mittwoch, 17. August (1 Tisch)
16:00 – 19:00 Uhr (11:00 – 14:00): Herren-Team, Spiel um Bronze
00:30 – 03:30 Uhr (19:30 – 22:30): Herren-Team, Finale
Siegerehrung im Anschluss

Einzel-Wettbewerbe

Samstag, 6. August (4 Tische)
Beginn der Vorrunde – ohne deutsche Beteiligung
14:00 – 15:30 Uhr (09:00 – 10:30): Damen-Einzel, Vorrundenspiele
14:45 – 16:15 Uhr (09:45 – 11:15): Herren-Einzel, Vorrundenspiele
16:15 – 17:45 Uhr (11:15 – 12:45): Damen-Einzel, 1. Hauptrunde
19:30 – 21:00 Uhr (14:30 – 16:00): Damen-Einzel, 1. Hauptrunde
21:00 – 22:30 Uhr (16:00 – 17:30): Herren-Einzel, 1. Hauptrunde
00:00 – 01:30 Uhr (19:00 – 20:30): Herren-Einzel, 1. Hauptrunde
01:30 – 03:00 Uhr (20:30 – 22:00): Damen-Einzel, 2. Hauptrunde

Sonntag, 7. August (4 Tische)
14:00 – 15:00 Uhr (09:00 – 10:00): Damen-Einzel, 2. Runde
15:00 – 17:00 Uhr (10:00 – 12:00): Herren-Einzel, 2. Runde
18:00 – 19:30 Uhr (13:30 – 14:30): Damen-Einzel, 2. Runde
19:30 – 21:30 Uhr (14:30 – 16:30): Herren-Einzel, 2. Runde
Beginn der 3. Hauptrunden (beste 32), Einstieg der vier deutschen Spieler
23:00 – 01:00 Uhr (18:00 – 20:00): Damen-Einzel, 3. Runde
01:00 – 03:00 Uhr (20:00 – 22:00): Herren-Einzel, 3. Runde

Montag, 8. August (4 Tische)
15:00 – 17:00 Uhr (10:00 – 12:00): Damen-Einzel, 3. Runde
17:00 – 19:00 Uhr (12:00 – 14:00): Herren-Einzel, 3. Runde
21:00 – 22:00 Uhr (16:00 – 17:00): Damen-Einzel, Achtelfinale
22:00 – 23:00 Uhr (17:00 – 18:00): Herren-Einzel, Achtelfinale
01:30 – 02:30 Uhr (20:30 – 21:30): Damen-Einzel, Achtelfinale
02:30 – 03:30 Uhr (21:30 – 22:30): Herren-Einzel, Achtelfinale

Dienstag, 9. August (1 Tisch)
15:00 – 19:00 Uhr (10:00 – 14:00): Damen-Einzel, Viertelfinale
21:00 – 23:00 Uhr (16:00 – 18:00): Herren-Einzel, Viertelfinale
01:30 – 02:30 Uhr (20:30 – 22:30): Herren-Einzel, Viertelfinale

Mittwoch, 10. August (1 Tisch)
15:00 – 17:00 Uhr (10:00 – 12:00): Damen-Einzel, Halbfinale
01:30 – 02:30 Uhr (20:30 – 21:30): Damen-Einzel, Spiel um Bronze
02:30 – 03:30 Uhr (21:30 – 22:30): Damen-Einzel, Finale
Siegerehrung im Anschluss

Donnerstag, 11. August (1 Tisch)
15:00 – 17:00 Uhr (10:00 – 12:00): Herren-Einzel, Halbfinale
01:30 – 02:30 Uhr (20:30 – 21:30): Herren-Einzel, Spiel um Bronze
02:30 – 03:30 Uhr (21:30 – 22:30): Herren-Einzel, Finale
Siegerehrung im Anschluss

 

© TSM Tischtennis Sport + Marketing, DTTB, ITTF