Category: Champions-League

ECL: Berlin will sich gegen Ströck gute Ausgangspostion erspielen

Nur eine Woche nach dem Gewinn des dritten Pokaltitels will der ttc berlin eastside zum Viertelfinal-Hinspiel gegen den SVNÖ Ströck einen wichtigen Schritt in der Champions-League machen. Die Berlinerinnen möchten sich eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel in Berlin erkämpfen.

ECL: ttc berlin eastside siegt gegen Bursa

Double-Sieger ttc berlin eastside hat sein letztes Spiel in der Gruppenphase der Champions-League gegen Bursa Büyüksehir Belediyespor mit 3:0 gewonnen. Während der Gruppenspiele verloren die Berlinerinnen lediglich ein Spiel und stehen als Gruppensieger im Viertelfinale der Königsklasse.

ECL: Endspurt vor heimischer Kulisse

Der ttc berlin eastside, Champions-League Sieger von 2012 und 2014, hat sich bereits als Gruppensieger für das Viertelfinale der Königsklasse qualifiziert und überwintert im europäischen Oberhaus. GegenBursa Büyüksehir Belediyespor gehen die Berlinerinnen in den Endspurt der Gruppenphase vor heimischer Kulisse. 

ECL: berlin eastside reist mit gedrückter Stimmung nach Frankreich

Vor der Reise zum Champions-League Spiel gegen TT Saint Quentin ist die Stimmung bei den Spielerinnen des ttc berlin eastside gedrückt, obwohl sie doch den Gruppensieg mit einem Auswärtserfolg fast perfekt machen können. Grund für die gedrückte Stimmung sind die...
Read more »

ECL: Berliner Auftaktsieg gegen Saint Quentin

Double-Sieger ttc berlin eastside hat das Auftaktmatch in der Gruppenphase der Champions-League gegen den französischen Klub TT Saint Quentin mit 3:1 gewonnen. Lediglich Petrissa Solja musste sich Ran Li-Kath geschlagen geben. 

ECL: berlin eastside zum Auftakt gegen Saint Quentin

Die Titeljägerinnen vom ttc berlin eastside müssen dieses Wochenende mal wieder zwei Mal antreten. Zum Auftakt der Champions-League Gruppenphase kommt der französische Klub TT Saint Quentin nach Berlin. Am Sonntag folt das Pokal-Quali Turnier in Willich.