TTG Bingen/Münster-Sarmsheim

Der Verein

TTG-Bingen-Münster-Sarmsheim

Gegründet: 2011 (Ausgliederung der Tischtennisabteilung aus BFV Hassia Bingen, Anschluss an SG Hassia Bingen/Blau-Weiß Münster-Sarmsheim, Umbenennung in TTG Bingen/Münster-Sarmsheim)
Vereinsfarben: Rot-Weiß-Blau
Mitglieder: keine Angaben

Anschrift:
Präsident: Joachim Lautebach
Rochusberg 34
55144 Bingen
Telefon: 06721/16188

Homepage & Soziale Medien:
Homepage: www.ttg-bingen-muenster-sarmsheim.de/
Facebook: www.facebook.com/ttgbms
Instagram: www.instagram.com/bi_muesa/

Erfolge:
Titel: Deutscher Vize-Pokalsieger: 2014, 2015, 2017
Deutscher Vize-Mannschaftsmeister: 2014, 2015
Erstmals in die Bundesliga aufgestiegen: 2009 (als BFV Hassia Bingen)
Bundesligajahre: 5 

Amy Wang

 

Chantal Mantz

 

Nadezhda Bogdanova

 

Giorgia Piccolin

 

Katerina Tomanovska

 

Mallika Bhandarkar

 

1 comment

  1. Vadym Repnin März 28, 2018 6:41 pm  Antworten

    Präsident Joachim Lautebach hat eine hervorragende Mannschaft mit einer „langen Bank“ geschaffen – in der zweiten Mannschaft gibt es talentierte junge Mädchen. Und die erste Mannschaft kombiniert die Erfahrung von Führern Ding Yaping und Hana Matelova mit der Aufregung und dem Angriff der dritten und vierten Schläger Yuan Wan und Marie Migot . Sie werden Champions sein ! Ihr seid die Besten !!!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.