BL: Kolbermoor komplettiert Kader mit Ganina und Michajlova

Der Deutsche Vize-Meister SV DJK Kolbermoor komplettiert seinen Kader für die Spielzeit 2017/18 mit der 38-jährigen Abwehrspielerin Svetlana Ganina und der 28-jährigen Katharina Michajlova. Neben Ganina und Michajlova spielen weiterhin die Doppel-Europameisterinnen Sabine Winter und Kristin Silbereisen für den SV DJK.

Katharina Michajlova | Damen Tischtennis-Bundesliga

Katharina Michajlova wechselt vom TuS Bad Driburg zum Vize-Meister SV DJK Kolbermoor (Foto: Holger Straede)

Kurz vor dem Gipfeltreffen am letzten Spieltag der Saison 2016/17 zwischen dem bereits als Meister feststehenden Tabellenführer ttc berlin eastside und dem SV DJK Kolbermoor meldete der SV DJK Vollzug in Punkte Kaderplanung. Die Bayern verstärken sich nach dem Abschied von Bernadette Balint und Sibel Remzi mit der Doppel-Europameisterin und Abwehrass Svetlana Ganina. Die 38-jährige kommt vom TTV Hövelhof in Westfalen, der nach dieser Spielzeit aus der Eliteliga zurückzieht, zum SV DJK.

Neben Ganina wechselt auch die 28-jährige Katharina Michajlova nach der Saison den Dress. Die mehrfache Deutsche Hochschulmeisterin machte in dieser Saison mit einem dritten Platz bei den Deutschen Meisterschaften von sich reden. Für Michajlova ist es nach Stationen beim TuS Essen-Holsterhausen und dem aktuellen Verein TuS Bad Dribrug die dritte Station in der höchsten deutschen Spielklasse der Damen. 

© TSM Tischtennis Sport + Marketing