BL: Der TSV Schwabhausen setzt weiter auf Yang Ting

Abwehrspielerin Yang Ting hat sich beim Aufsteiger TSV Schwabhausen im oberen Paarkreuz zu einer festen Größe etabliert, und deshalb vertraut die Vereinsführung auch in der Saison 2015/16 der 32-jährigen Chinesin. 

Yang Ting, TSV Schwabhausen | Damen Tischtennis-Bundesliga

Yang Ting spielt auch in der Saison 2015/16 für den TSV Schwabhausen (Foto: Holger Straede)

Mit Neuzugang Chantal Mantz vom SV DJK Kolbermoor ließ der TSV Schwabhausen für die kommende Saison schon die Katze aus dem Sack, nun vermeldete Manager Helmut Pfeil die Vertragsverlängerung mit Spitzenspielerin Yang Ting.

„Die Weichen für die weitere Zukunft sind gestellt. Yang Ting wird auch weiterhin für Schwabhausen spielen. Wir, unsere Jugendlichen und unsere Zuschauer freuen sich auf eine langfristige Zukunft mit Tinka.“