Team-WM: Keine Überraschungen bei der Nominierung

Dreieinhalb Wochen vor dem ersten Aufschlag bei den Team-Weltmeisterschaften vom 29. April bis 6. Mai in Halmstad (Schweden) hat Damen-Bundestrainer Jie Schöpp in Absprache mit Sportdirektor Richard Prause ihre Nominierungen festgelegt. Bei der Damen-Mannschaft  nehmen Doppel-Europameisterin Sabine Winter (Kolbermoor) und die...
Read more »

EM 2018/2019: DTTB-Damen siegen in Luxemburg

Deutschlands Damen marschieren weiter Richtung Europameisterschafts-Endrunde in Nantes. Der EM-Finalist von 2017 gewann sein zweites von vier Vorrundenspielen in Mondorf-les-Bains gegen Gastgeber Luxemburg mit 3:1 und steht nach dem 3:0-Auftaktsieg über Aserbaidschan in Dessau vor einem Monat alleine ungeschlagen an...
Read more »

Nina Mittelham verstärkt den ttc berlin eastside

Nina Mittelham wechselt vom Bundeslgisten TuS Bad Driburg zum ttc berlin eatsisde und unterschreibt einen 3-Jahres-Vertrag beim Triple-Sieger der vergangenen beiden Jahre. Die 22-jährige Nationalspielerin hat sich bewusst für Berlin entschieden und soll in den kommenden Jahren das Damen-Tischtennis in...
Read more »

NDM: Huong Do Thi/Sabine Winter gewinnen im Damen-Doppel

Die 86. Nationalen Deutschen Meisterschaften im Tischtennis haben ihre ersten Sieger. Im Damen-Doppel setzte sich das Duo Huong Do Thi/Sabine Winter mit 3:1 gegen die Vorjahresfinalistinnen Jessica Göbel/Tanja Krämer (TV Busenbach) und gewann damit vollkommen unerwartet die Deutsche Meisterschaft.

NDM: Favoriten ziehen ins Halbfinale ein

Bei den 86. Nationalen Deutschen Meisterschaften in Berlin haben die vier Favoriten Sabine Winter, Han Ying, Yuan Wan und Tanja Krämer das Halbfinale erreicht. Im Doppel schafften Sophia Klee/Anastasia Bondareva nicht den erneuten Sprung ins Halbfinale wie im Vorjahr. Dort...
Read more »

NDM: Youngster überzeugen in der Qualifikation

Insgesamt 32 Damen kämpften an Tag eins der 86. Nationalen Deutschen Meisterschaften (NDM) im Sportforum Berlin vor mehr als 800 Zuschauern um die 16 Tickets für die morgige erste Hauptrunde der besten 32. Große Überraschungen blieben am ersten Tag aus.