Category: 1. Bundesliga

Nina Mittelham verstärkt den ttc berlin eastside

Nina Mittelham wechselt vom Bundeslgisten TuS Bad Driburg zum ttc berlin eatsisde und unterschreibt einen 3-Jahres-Vertrag beim Triple-Sieger der vergangenen beiden Jahre. Die 22-jährige Nationalspielerin hat sich bewusst für Berlin entschieden und soll in den kommenden Jahren das Damen-Tischtennis in...
Read more »

Mittelham verlässt den TuS Bad Driburg zum Saisonende

Nationalspielerin Nina Mittelham wird den Vize-Pokalsieger TuS Bad Driburg zum Saisonende verlassen und ihren auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Die 21-jährige wechselte 2012 zum damaligen Zweitligisten nach Bad Driburg. Mit der luxemburgischen Nationalspielerin Sarah DeNutte, Routinier Nadine Bollmeier und Youngstar Sophia...
Read more »

Wettkampfpause für Petrissa Solja

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) und Champions-League-Sieger ttc berlin eastside werden voraussichtlich bis mindestens zum Jahresende auf den Einsatz von Petrissa Solja verzichten müssen. Die olympische Silbermedaillengewinnerin mit der Mannschaft, die derzeit eine hartnäckige Armverletzung auskuriert, wird nach Rücksprache mit der...
Read more »

Champion im Großeinsatz: Berlin in Bundesliga und Champions League gefordert

Der Titelverteidiger greift ein: Mit leichter Verzögerung gibt der ttc Berlin eastside sowohl in der Bundesliga als auch in der Champions League am Wochenende seinen Saisoneinstand – und ist als „Triple“-Gewinner der vergangenen Saison in beiden Wettbewerben der Gejagte.

eastside-Präsident Teichmann: International ist ein dickeres Brett zu bohren

Der ttc berlin eastside versucht sich in der neuen Saison an der Wiederholung seines „Triples“ aus der vergangenen Saison mit Triumphen in der Bundesliga, im Pokal und in der Champions League. Im Interview bezieht Berlins Präsident Alexander Teichmann Stellung zu...
Read more »

Berlin zunächst noch ohne Solja – Mühlbach schwanger

Triple-Gewinner ttc eastside berlin plagen vor dem anstehenden Saisonstart unerwartete Personalsorgen. Nationalspielerin Petrissa Solja fehlt nach Angaben des Hauptstadt-Klubs wegen ihres Muskelfaserrisses im Schlagarm noch mehrere Wochen, und Neuzugang Kathrin Mühlbach steht wegen einer Schwangerschaft voraussichtlich noch längere Zeit nicht...
Read more »

Langs Abschiedsgeschenk für Kolbermoor vor Babypause

Vizemeister SV DJK Kolbermoor hat sich in der Damen Tischtennis-Bundesliga auch dank eines „Abschiedsgeschenkes“ von Doppel-Europameisterin Kristin Lang zum alleinigen Spitzenreiter aufgeschwungen. Durch ihren ersten Saisonsieg mit 6:3 beim Erstliga-Rückkehrer TTK Anröchte führen die Bayerinnen das Klassement mit 3:1 Zählern...
Read more »

Anröchtes Comeback und Südwest-Derby im Blickpunkt

Ein Comeback und ein Derby stehen in der Damen Tischtennis-Bundesliga im Blickpunkt des zweiten Spielwochenendes. Der TTK Anröchte schlägt am Sonntag gegen Vizemeister SV DJK Kolbermoor zu seiner insgesamt dritten Saison als Aufsteiger im Oberhaus auf, während schon tags zuvor...
Read more »

Sabine Winter vor Saisonpremiere

Doppel-Europameisterin Sabine Winter steht bei Vizemeister SV DJK Kolbermoor nach weitgehender Genesung von ihrer Blinddarm-Operation vor ihrem Saisoneinstand. Am Rande des Nationalmannschafts-Lehrgangs für die bevorstehende Mannschafts-EM in Luxemburg (ab Mittwoch) bestätigte die 24-Jährige Pläne für einen Einsatz im Bundesliga-Spiel ihres...
Read more »