Nadine Bollmeier und Bernd Ahrens haben geheiratet

Erstligaspielerin Nadine Bollmeier hat Mitte August Drittliga-Spieler und Trainer Bernd Ahrens geheiratet. Mit 150 Gästen – darunter viel Tischtennis-Prominenz – feierte das Bruatpaar auf Hof Bögel-Windmeyer im münsterländischen Ibbenbüren.

Nadine Bollmeier & Bernd Ahrens | Damen Tischtennis-Bundesliga

Nadine Bollmeier und Bernd Ahrens gaben sich das Ja-Wort (Foto: TUSEM Essen/privat)

Unter den Gästen der Hochzeitsgesellschaft befanden sich die Nationalspielerinnen Kristin Silbereisen, Sabine Winter und Irene Ivancan, die ehemalige Teamkollegin Elke Schall-Süß mit Ehemann Christian Süß, Ricardo Walther, Lars Hielscher und Alexandra Scheld – um nur einige Namen zu nennen. 

Bernd Ahrens, bekannt aus der Beat the best Challenge von mytischtennis.de und als Trainer der andro-Tischtennis-Schule tätig, und Nadine Bollmeier, Spitzenspielerin beim Erstligisten TUSEM Essen, kennen sich seit schon seit über zehn Jahren und sind seit drei Jahren ein Paar. 

In ausgelassener Partystimmung wurde zwischen Essen und Reden bis weit in die Morgenstunden getanzt und gefeiert. Bollmeier freute sich über einen „super schöner Tag“ den Sie und Ihr Mann „sehr genossen haben“.
Ein tolles Geschenk erhielt das Brautpaar von elf Tischtennis-Cracks, die das gemischte Doppel zu kleinen Überraschungen, etwa einem Golf-Schnupperkurs oder zum Brunch einladen.

Wir gratulieren Nadine und Bernd herzlichst zur Hochzeit