Latest news

Pokal: Halbfinal-Kracher beim Final-Four in Hannover

Hannover ist zum dritten Mal in Folge Austragungsort des Final-Four um die Deutsche Pokalmeisterschaft der Damen und erlebt erneut ein Kracher-Duell im Halbfinale. Die Auslosung am Donnerstag beschert Herbstmeister TTG Bingen/Münster-Sarmsheim das Los des Titelverteidigers ttc berlin eastside. Final-Four Neuling...
Read more »

Wettkampfpause für Petrissa Solja

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) und Champions-League-Sieger ttc berlin eastside werden voraussichtlich bis mindestens zum Jahresende auf den Einsatz von Petrissa Solja verzichten müssen. Die olympische Silbermedaillengewinnerin mit der Mannschaft, die derzeit eine hartnäckige Armverletzung auskuriert, wird nach Rücksprache mit der...
Read more »

Champion im Großeinsatz: Berlin in Bundesliga und Champions League gefordert

Der Titelverteidiger greift ein: Mit leichter Verzögerung gibt der ttc Berlin eastside sowohl in der Bundesliga als auch in der Champions League am Wochenende seinen Saisoneinstand – und ist als „Triple“-Gewinner der vergangenen Saison in beiden Wettbewerben der Gejagte.

eastside-Präsident Teichmann: International ist ein dickeres Brett zu bohren

Der ttc berlin eastside versucht sich in der neuen Saison an der Wiederholung seines „Triples“ aus der vergangenen Saison mit Triumphen in der Bundesliga, im Pokal und in der Champions League. Im Interview bezieht Berlins Präsident Alexander Teichmann Stellung zu...
Read more »

Berlin zunächst noch ohne Solja – Mühlbach schwanger

Triple-Gewinner ttc eastside berlin plagen vor dem anstehenden Saisonstart unerwartete Personalsorgen. Nationalspielerin Petrissa Solja fehlt nach Angaben des Hauptstadt-Klubs wegen ihres Muskelfaserrisses im Schlagarm noch mehrere Wochen, und Neuzugang Kathrin Mühlbach steht wegen einer Schwangerschaft voraussichtlich noch längere Zeit nicht...
Read more »

World Cup mit Bundesliga-Quartett

Mit einem Quartett ist die Damen-Tischtennis-Bundesliga beim World Cup im kanadischen Markham (27. bis 29. Oktober) vertreten. Aus der Riege der deutschen Nationalspielerinnen schlagen laut der vom Weltverband ITTF bestätigten Teilnehmerliste die Mixed-WM-Dritte Petrissa Solja (Berlin) vorbehaltlich ihrer Genesung von...
Read more »

World-Tour: Bundesliga-Spielerinnen mit durchwachsener Austrian-Open-Bilanz

Die Austrian Open in Linz sind für die teilnehmenden Spielerinnen aus der Damen-Tischtennis-Bundesliga weitgehend durchwachsen verlaufen. Im Einzel war der Einzug der Tschechin Hana Matelova (TTG Bingen) ins Qualifikations-Play-off noch das beste Ergebnis, während Lokalmatadorin Liu Jia vom deutschen Vizemeister...
Read more »